Jugendzentrum Ladelund oder kurz JuLa

Das JuLa hat eine neue Leitung. Mit Inge Karla Paulsen hat die Gemeinde eine kompetente und engagierte Leitung gefunden. Sie wird dem JuLa neues Leben einhauchen. Geplant sind viele Aktionen und Veranstaltung. Hiervon konnten sich alle Besucher beim Tag der offenen Tür am 03.11.2018 ein Bild machen. Dabei kommen ihr sicherlich auch die Erfahrung aus dem Jugendzentrum in Niebüll zugute.

Hierbei wird sie auch tatkräftig vom Freundeskreis des JAM finanziell unterstützt. Gerade für einen Neuanfang sollten genügend Mittel für die Einrichtung und Arbeit zur Verfügung stehen. Dabei haben natürlich auch die Jugendlichen ein Mitspracherecht, was angeschafft werden soll.

Die Termine vom JuLa werden auch auf der Homepage der Gemeinde Ladelund www.ladelund.de erscheinen.

 

Jan Schroder small

Moin Zusammen,

herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Ladelund. Wir haben uns viele Gedanken zum Aussehen diese Seite gemacht. Dabei war uns die "Übersichtlichkeit" ganz wichtig. Für weitere Anregungen und Tipps sind wir natürlich immer dankbar. Über einen Kommentar in unserem Gästebuch würden wir uns ebenfalls sehr freuen. Es wird demnächst auf unserer Website zu finden sein.

Hin und wieder werden wir in Umfragen ein Meinungsbild aus der Bevölkerung einhohlen. Dieses gibt Dir die Gelegenheit direkt Einfluss zu nehmen, auch wenn Du (noch?) kein Mitglied der SPD bist.

Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß beim stöbern.

Für den SPD Ortsverein

Jan Schröder
1. Vorsitzender

Die Aufstellung des B-Plans Nr. 16 verzögert sich leider. Ein weiteres Tiefenschalllärmgutachten muss wegen dem BKHW, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Neubaugebiet, erstellt werden.

Wahrscheinlich werden die Messungen dafür in der ersten Oktoberwoche stattfinden. Das Ergebnis liegt dann, wenn alles klappt, Mitte Oktober vor. Dann können wir endlich den B-Plan abschließen und die Satzung für das Neubaugebiet Nr. 16 beschließen.

Link zum Protokoll der Gemeindevertretersitzung vom 11.09.2018.